An Werktagen vor 17:00 Uhr bestellt, heute versendet | 100 % diskret und anonym

💡 5 Tipps, um das Beste aus deinem Spielzeug herauszuholen!

durch Katja Hemel

tipps-ideen-kreativ-mit-sexspielzeug

Es scheint oft, dass ein Sexspielzeug nur einem Zweck dient, und das ist die Selbstbefriedigung. Ja! Mit Spielzeug zu masturbieren kann wirklich großartig sein, aber was wäre, wenn ich dir sagen würde, dass es viele andere Möglichkeiten gibt?

"Sexspielzeug hilft, die Kreativität anzuregen"

1. Gemeinsam Spielzeug kaufen, um Vorfreude aufzubauen.

Wenn Sie wirklich ein Anfänger in der gemeinsamen Verwendung von Sexspielzeug sind, kann es eine sehr gute Idee sein, gemeinsam einzukaufen und die Optionen zu prüfen. Übrigens ist es eine unglaubliche Gelegenheit, mit Ihrem Partner über Ihre Interessen zu sprechen, und kann sogar als Vorspiel dienen.

2. Verwenden Sie Ihr Spielzeug am ganzen Körper.

Die meisten Sexspielzeuge werden normalerweise an Ihren Genitalien verwendet, z. B. mit einem Vibrator , um Ihre Klitoris zu stimulieren. Ermutigen Sie sich, Ihren ganzen Körper zu erkunden, indem Sie zum Beispiel mit Vibrationen an Ihren Brustwarzen experimentieren oder einen glatten Dildo sanft über Ihren Körper fahren.

3. Stimulieren Sie sich beim Eindringen.

Einer der Hauptgründe, warum Frauen während der Penetration Schwierigkeiten mit dem Orgasmus haben können, ist der Mangel an klitoraler Stimulation . Verwenden Sie dazu einen Klitorisvibrator , wie zum Beispiel: Satisfyer Pro 2 oder den Pretty Love G-Punkt-Stimulator , damit Sie herausfinden können, was sich für Sie richtig anfühlt. Das Wechseln der Positionen hilft auch; Sie werden es wahrscheinlich einfacher finden, einen Vibrator genau richtig zu halten, zum Beispiel während Sie auf Ihrem Partner reiten.

4. Einfassung mit Spielzeug.

Der Akt, sich selbst oder einen Partner einem Orgasmus nahe zu bringen, aber aufzuhören, bevor es tatsächlich passiert! Sich gegenseitig an den Rand des Orgasmus zu treiben und sich zurückzuziehen, ist nicht nur neckend und sexy, sondern hilft Ihnen und Ihrem Partner auch dabei, genau abzustimmen, was getan werden muss, um sich gegenseitig zum Orgasmus zu bringen. Probieren Sie es einmal mit einem Massagestab oder einem Vibro-Ei aus .

masturbieren-sex-spielzeug-relax-spielzeug zusammen

5. Zusammen masturbieren.

Die gemeinsame Verwendung eines Spielzeugs muss nicht bedeuten, dass es aneinander verwendet wird. Gegenseitige Masturbation ist auch eine Möglichkeit, Ihren Körper zu erkunden. Zeigen Sie sich gegenseitig, worauf Sie Lust haben und kommen Sie gemeinsam zum Höhepunkt. Wenn Ihr Partner mit einem Penis es nicht gewohnt ist, mit einem Spielzeug zu masturbieren, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, ihm einige Optionen vorzustellen!

Wir würden uns freuen, von Ihren Erfahrungen zu lesen, und wenn Sie Fragen zu „5 Tipps, um das Beste aus Ihrem Spielzeug herauszuholen!“ haben. Dann hinterlasse einen Kommentar!

logo-relaxtoys.nl

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Liquid error (sections/index-section-blog line 49): invalid integer

0